Referenzen

Auszeichnung 

Engagements – (Live Online Experiences, Panels & Public Speaking)                  

  • SmartHome Conference & Expo 2011 & 2012
    • Hier ein Video der Podiumsdiskussion
  • CeBIT 2012 & 2013: SmartHome-Fachforum
  • Datenspuren 2015:Das Internet der Dinge im Bildungskontext (Programm)
  • IoT Hackathon der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) 2016:
    Keynote: IoT in education by designing smart learning environments: Hier der Blogpost
  • Change Congress 2017: Vortrag auf dem Science Slam: Wie lernen & arbeiten wir in Zukunft? Ein Rückblick zu #clc17 & #changeC
  • KnowledgeCamp + AUGENHÖHEcamp, München (2018): Wie das Internet der Dinge moderne Arbeitswelten bereichern kann
  • TalentThinking, Mainz (2018): Vernetzte Arbeitswelten – wie wir IoT für Bildung nutzen
  • Corporate Learning Tagung, Berlin (2018): Wie Smart Learning Environments das lebenslange Lernen am Arbeitsplatz fördern
  • OEB – Shaping the future of  learning, Berlin (2018): How to use IoT for Smart Learning Environments
  • LEARNTEC, Karlsruhe (2019): Smart Learning Environments
  • Bosch Connected World (BCW), Berlin (2019): Smart Learning mit Augmented Reality und 3D Hologrammen
  • Gesprächsreihe „Bildung im Dialog“, Berlin (2019): Raus aus der Kreidezeit: Wie gelingt motiviertes und selbstwirksames Lernen? Lernwelten der Zukunft. Nähere Informationen hier.
  • 3. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Personal (DGFP), Neckarsulm (2019): Digitale Trends und Innovationen in HR – Wie Smart Learning Environments das lebenslange Lernen am Arbeitsplatz fördern und welche Rolle das Internet der Dinge dabei spielt –  Flyer Digitale Trends
  • HR Tec Night, Düsseldorf (2019): Smart Learning Environments – wie das Internet der Dinge das lebenslange Lernen fördert.
  • LEARNTEC, Karlsruhe (2020):
    • FutureLab, siehe hier oder hier
    • Vortrag & Workshop auf dem Kongress, siehe hier
  • 2. Forum Fortbildung Baden-Württemberg zum Thema „Lernen im 21. Jahrhundert: vom Maker Space in die virtuelle Realität“, Fellbach (2020): Wie Smart Learning Environments das lebenslange Lernen am Arbeitsplatz fördern (abgesagt aufgrund Corona). Flyer Forum_Fortbildung_BW
  • Make it or break it: Wie HR Zukunft schafft. PoP – Power of People Konferenz, Frauenkirchen (2020): Smart Learning Environments – Mit 30 Erfolgsfaktoren das Lernen der Zukunft heute schon gestalten (verschoben auf 21./22. September aufgrund Corona). Flyer PoP 2020 Konferenz
  • Webinar (Mai 2020): Smart Learning Environments: Wie nutze ich das „Internet der Dinge“ für lebenslanges Lernen am Arbeitsplatz? L&D School Konferenz
  • [Online] Impuls (Mai 2020): WOL Meetup Göttingen Mai – Smart Learning: Lernräume der Zukunft gestalten WOL Göttingen Meetup
  • [Online] Panel (Juni 2020): Women in XR – auf das X kommt es an. XR-EXPO
  • [Online] Panel (September 2020): Bitkom Bildungskonferenz
  • [Online] Vortrag (Januar 2021): Zukunftsinstitut
  • [Online] Vortrag (Februar 2021): LEARNTEC xCHANGE: Die Matrix wird kommen.
  • [Online] Keynote (Februar 2021): L&Dpro. Smart Learning Environments – Ein visionäres Lernkonzept zwischen Realität und Science Fiction.
  • [Online] Vortrag (März 2021): Die Matrix wird kommen. Universität Flensburg
  • [Online] Workshop (Mai 2021): hydra
  • [Online] TV-Live-Stream (Mai 2021): Thüringer Landesmedienanstalt (TLM). „Smart City – Wie wollen wir leben?
  • [Online] Keynote (Juni 2021): Manufaktur für Führungskultur im Mittelstand e.V.
  • [Online] Vortrag (Juni 2021): LEARNTEC xCHANGE: Future Learning & Live Cloning.
  • [Online] Panel (Juni 2021): Digital Media Women (DMW): DMWday2021
  • [Online] Vortrag (Juni 2021): Netze BW
  • [Online] Vortrag (Juli 2021): Steinbeis Akademie
  • [Online] Vortrag (Juli 2021): Fachhochschule Dortmund
  • [Online] Workshop (Juli 2021): Fachhochschule Emden
  • Live-Keynote Lübeck (August 2021): Stadtwerke Lübeck. Fachkongress Digitale Bildung der Medienwerkstatt.
  • Live-Keynote Stuttgart (August 2021): Ministerium Baden-Württemberg
  • [Online] Panel (August 2021): Learning Innovation Conference Journey 2021. Learning Innovation Webinar. Alle Details zum Programm auf der Website.
  • [Online] Vortrag (August 2021): Dräger
  • [Online] Vortrag (September 2021): Bundeswehr
  • [Online] Vortrag (September 2021): Stifterverband
  • Workshop Berlin (September 2021): ZHAW
  • [Online] Vortrag (Oktober 2021): VWA
  • [Online] Barcamp (Oktober 2021): BioNTech
  • [Online] Facilitator-Programm (November 2021): BioNTech
  • [Online] Vortrag (November 2021): VIWIS
  • [Online] Design-Sprint (Dezember 2021): BioNTech
  • [Online] Vortrag (März 2022): Werner von Siemens Center
  • Kuratorin FUTURE LAB LEARNTEC (Mai 2022): Messe Karlsruhe
  • Live-Keynote LEARNTEC (Juni 2022): Bitkom-AK
  • [Online] Vortrag (Juni 2022): Deutsche Bahn
  • Live-Keynote (Juni 2022): Sparkasse
  • [Online] Vortrag (August 2022): Targo Bank
  • Live-Keynote Berlin (August 2022): iGZ
  • Live-Keynote Berlin (August 2022): bbw
  • [Online] Vortrag (Oktober 2022): Würth Akademie
  • [Online] Vortrag (November 2022): Agentur für Arbeit
  • Live-Keynote Essen (November 2022): Medienberatung NRW
  • Workshop Berlin (Dezember 2022): Porsche Consulting
  • [Online] Vortrag (Dezember 2022): Steinbeis Akademie

Experteninterviews (Auszug)

Co-Autorin einer BMBF-Studie:

  • Studie zur Ermittlung von Trendqualifikationen im Bereich des Internet der Dinge mit Schwerpunkt Smart House (2010): Hier Online

Publikationen:

  • Freigang, S. (2023). Smart Learning Design (in press).
  • Freigang, S. (2021). Das Internet der Dinge für Bildung nutzen. Springer VS. Open Access zum Download.
  • Freigang, S. (2021). LEARN LIKE A PIRATE -Mit Smart Learning Environments die moderne Businesswelt aktiv gestalten. In: Burkhart, Steffi (Hrsg.) Be water, my friend- ein Sammelband über die (fr)agile Businesswelt. PDF zum Download.
  • Freigang, S. (2020). Hybride Lernwelten. Lernen und Arbeiten smart verknüpfen. In managerSeminare Ausgabe November 2020. Zum Download.
  • Freigang, S. (2020). Personenporträt in managerSeminare Ausgabe Juli 2020. PDF hier.
  • Freigang, S. (2020). Wie Berufe innoviert werden, die es heute noch nicht gibt. In: Nachtwei, J. & Sureth, A. (Hrsg.) Zukunft der Arbeit – ein Panorama aus 100+ Federn (online)
  • Freigang, S. (2020). Strategische Organisationsentwicklung auf Basis von Smart Learning Environments. In: Nachtwei, Jens. (2020). HR Consulting Review, Band11. 10.13140/RG.2.2.11667.50721.(ResearchGate Online)
  • Freigang, Sirkka, Augsten, Andrea (2019). Prototyping theory: Applying Design Thinking to adapt a framework for smart learning environments inside organizations. In: Maiga Chang, Elvira Popescu, Kinshuk, Nian-Shing Chen, Mohamed Jemni, Ronghuai Huang, J. Michael Spector, Demetrios G. Sampson, Foundations and Trends in Smart Learning.
  • Freigang, S., Schlenker, L., & Köhler, T. (2018). A conceptual framework for designing smart learning environments. Smart Learning Environments, 5(1), 27. https://doi.org/10.1186/s40561-018-0076-8 
  • Freigang, S., Schlenker, L., & Köhler, T. (2018). An interdisciplinary Framework for Designing Smart Learning Environments. In M. Chang, E. Popescu, Kinshuk, & J. M. Spector (Hrsg.), Challenges and Solutions in Smart Learning: Proceeding of the International Conference on Smart Learning Environments 2018.
  • Freigang, S, Schlenker, L, Köhler, T. (2017): Gestaltung von Smart Learning Environments in der betrieblichen Weiterbildung als interdisziplinäre Herausforderung. In: Köhler, K, Schoop, E, Kahnwald N. (Hrsg.) GeNeMe 2017 Wissensgemeinschaften in Wirtschaft, Wissenschaft und öffentlicher  Verwaltung, Conference Proceedings.
  • Freigang, S. (2016). IoT in education by designing smart learning environments [Bosch ConnectedWorld Blog].
  • Augsten, A., Freigang, S. (2016). Lernende Organisation durch die Gestaltung interdisziplinärer Zusammenarbeit. In: Lucke, U., Schwill, A., Zender, R. (Hrsg.) DeLFI 2016 – Die 14. E-Learning Fachtagung Informatik der Gesellschaft für Informatik. Conference Proceedings. Seite 273-275.
  • Freigang, S. (2014). Personal Learning Environment: Die eigenen Ressourcen im Griff. In: wissensmanagement – Das Magazin für Führungskräfte, Ausgabe 2/2014.
  • Abicht, L., Freigang, S. (2013). Innovative Wege bei der Qualifizierung von Beschäftigten am Beispiel des Projektes „Female Smart House Professionals“. In: Pflegerl, Johannes; Vyslouzil, Monika; Pantucek, Gertraud: Passgenau helfen – Sozialarbeit als Mitgestalterin gesellschaftlicher und sozialer Prozesse. Festschrift für Peter Pantuček,  Wien. Lit Verlag.
  • Abicht, L., Brand, L., Freigang, S., Freikamp, H., Hoffknecht, A. (2012). Trends und Qualifikationsprofile durch das Internet der Dinge im Bereich „Smart House“. In: Abicht, L., Spöttl, G. (Hg.): Qualifikationsentwicklungen durch das Internet der Dinge. Trends in Logistik, Industrie und „Smart House“. W. Bertelsmann Verlag, Bielefeld.
  • Abicht, L., Freigang S. (2011). Früherkennung neuer Qualifikations-bedarfe im Kontext technologischer Entwicklung. In: Dewe, B., Schwarz, M. (Hrsg.): Beruf – Betrieb – Organisation. Perspektiven der Betriebspädagogik und beruflichen Weiterbildung. Klinkhardt, Bad Heilbrunn.
  • Abicht, L., Brand, L., Freigang, S., Freikamp, H., Hoffknecht, A. (2010). Abschlussbericht zur Studie „Ermittlung von Trendqualifikationen im Bereich des Internet der Dinge mit Schwerpunkt Smart House“. Studie im Auftrag des BMBF.
  • Freigang, S. (2007). Qualitätsmanagement in der Weiterbildung: Bilden, Verstehen, Transferieren. VDM Verlag, Saarbrücken.