Referenzen

Auszeichnung 

 

Speaking Engagements (Workshop Experiences / Panels & public speaking)                  

 

Experteninterviews

Co-Autorin einer BMBF-Studie:

  • Studie zur Ermittlung von Trendqualifikationen im Bereich des Internet der Dinge mit Schwerpunkt Smart House (2010): Hier Online

Publikationen:

  • Freigang, S. (2020). Personenporträit in managerSeminare Ausgabe Juli 2020
  • Freigang, S. (2020). Wie Berufe innoviert werden, die es heute noch nicht gibt. In: Nachtwei, J. & Sureth, A. (Hrsg.) Zukunft der Arbeit – ein Panorama aus 100+ Federn (online in progress)
  • Freigang, S. (2020). Smart Learning Environments – Vom Individuum über die Organisation zum Smart Learning Environment. Wie wir alle die moderne Businesswelt aktiv gestalten können. In: Burkhart, Steffi (Hrsg.) Be water, my friend- ein Sammelband über die (fr)agile Businesswelt (in press).
  • Freigang, Sirkka, Augsten, Andrea (2019). Prototyping theory: Applying Design Thinking to adapt a framework for smart learning environments inside organizations. In: Maiga Chang, Elvira Popescu, Kinshuk, Nian-Shing Chen, Mohamed Jemni, Ronghuai Huang, J. Michael Spector, Demetrios G. Sampson, Foundations and Trends in Smart Learning.
  • Freigang, S., Schlenker, L., & Köhler, T. (2018). A conceptual framework for designing smart learning environments. Smart Learning Environments, 5(1), 27. https://doi.org/10.1186/s40561-018-0076-8 
  • Freigang, S., Schlenker, L., & Köhler, T. (2018). An interdisciplinary Framework for Designing Smart Learning Environments. In M. Chang, E. Popescu, Kinshuk, & J. M. Spector (Hrsg.), Challenges and Solutions in Smart Learning: Proceeding of the International Conference on Smart Learning Environments 2018.
  • Freigang, S, Schlenker, L, Köhler, T. (2017): Gestaltung von Smart Learning Environments in der betrieblichen Weiterbildung als interdisziplinäre Herausforderung. In: Köhler, K, Schoop, E, Kahnwald N. (Hrsg.) GeNeMe 2017 Wissensgemeinschaften in Wirtschaft, Wissenschaft und öffentlicher  Verwaltung, Conference Proceedings.
  • Freigang, S. (2016). IoT in education by designing smart learning environments [Bosch ConnectedWorld Blog].
  • Augsten, A., Freigang, S. (2016). Lernende Organisation durch die Gestaltung interdisziplinärer Zusammenarbeit. In: Lucke, U., Schwill, A., Zender, R. (Hrsg.) DeLFI 2016 – Die 14. E-Learning Fachtagung Informatik der Gesellschaft für Informatik. Conference Proceedings. Seite 273-275.
  • Freigang, S. (2014). Personal Learning Environment: Die eigenen Ressourcen im Griff. In: wissensmanagement – Das Magazin für Führungskräfte, Ausgabe 2/2014.
  • Abicht, L., Freigang, S. (2013). Innovative Wege bei der Qualifizierung von Beschäftigten am Beispiel des Projektes „Female Smart House Professionals“. In: Pflegerl, Johannes; Vyslouzil, Monika; Pantucek, Gertraud: Passgenau helfen – Sozialarbeit als Mitgestalterin gesellschaftlicher und sozialer Prozesse. Festschrift für Peter Pantuček,  Wien. Lit Verlag.
  • Abicht, L., Brand, L., Freigang, S., Freikamp, H., Hoffknecht, A. (2012). Trends und Qualifikationsprofile durch das Internet der Dinge im Bereich „Smart House“. In: Abicht, L., Spöttl, G. (Hg.): Qualifikationsentwicklungen durch das Internet der Dinge. Trends in Logistik, Industrie und „Smart House“. W. Bertelsmann Verlag, Bielefeld.
  • Abicht, L., Freigang S. (2011). Früherkennung neuer Qualifikations-bedarfe im Kontext technologischer Entwicklung. In: Dewe, B., Schwarz, M. (Hrsg.): Beruf – Betrieb – Organisation. Perspektiven der Betriebspädagogik und beruflichen Weiterbildung. Klinkhardt, Bad Heilbrunn.
  • Abicht, L., Brand, L., Freigang, S., Freikamp, H., Hoffknecht, A. (2010). Abschlussbericht zur Studie „Ermittlung von Trendqualifikationen im Bereich des Internet der Dinge mit Schwerpunkt Smart House“. Studie im Auftrag des BMBF.
  • Freigang, S. (2007). Qualitätsmanagement in der Weiterbildung: Bilden, Verstehen, Transferieren. VDM Verlag, Saarbrücken.